Die Tallink Schiffe werden im Juni und Juli eine wöchentliche Route nach Mariehamn auf den Ålandinseln fahren. Da die Reisebeschränkungen zwischen Estland und Finnland ab Juni 2020 aufgehoben werden, hat Tallink Grupp angekündigt, für Juni und Juli dieses Jahres wöchentliche Sommertrips nach Mariehamn auf den Ålandinseln durchzuführen. Die ersten beiden Fahrten finden am 19. und 26. Juni 2020 mit dem Schiff Baltic Queen nach folgendem Zeitplan statt: Abfahrt von Tallinn um 18.00 Uhr, Ankunft in Mariehamn am nächsten Morgen um 9.00 Uhr
Abfahrt von Mariehamn um 18.00 Uhr, Ankunft in Tallinn am nächsten Morgen um 10.15 Uhr

„Wir freuen uns, dass wir durch die Aufhebung der Reisebeschränkungen in unserer Region unseren Kunden nach einer wirklich herausfordernden Zeit kurze Pausen in den Nachbarländern anbieten können“, sagte Piret Mürk-Dubout, Vorstandsmitglied der Tallink Grupp.
Informationen und Details zu den Juli-Überfahrten werden vom Unternehmen so bald wie möglich im Juni bekannt gegeben. Die Juli-Überfahrten werden über die Häfen von Tallinn und Helsinki durchgeführt.